Stotterer-Selbsthilfegruppe: 94032 Passau

Herzlich willkommen auf der Seite der Stotterer-Selbsthilfegruppe Passau

Was wir machen

Wir sind eine Gruppe stotternder Menschen, die sich regelmäßig trifft,
um gemeinsam an der Verbesserung ihres Sprechens zu arbeiten.
Wir sind die einzige Stotterer-Selbsthilfegruppe in Niederbayern.
Die Gruppenstärke schwankt stark und liegt bei etwa 3 bis 6 Leuten.
 

Ablauf eines Gruppenabends

Am Beginn kurze Entspannungsübung, dann Behandlung des jeweiligen Programm-Themas.
 

Unser Rahmenprogramm von Juli bis Dezember 2019:

03.07.2019        Zur Ruhe kommen mit Meditation

07.08.2019        Iris Göllner, Logopädin in Passau, macht gruppendynamische Übungen mit uns

04.09.2019        Wortspiele

02.10.2019        Weicher Stimmeinsatz

06.11.2019        Glückstraining – den eigenen Selbstwert im Blick, mit Logopädin Susanne Kaes

04.12.2019        Adventfeier mit Erarbeitung des Rahmenprogramms für Jan. bis Juni 2020. Wir treffen uns im Gasthaus Andorfer in Passau-Ries


Was die Stotterer-Selbsthilfegruppe zu bieten hat

  • wertschätzender Umgang miteinander
  • geschützte Umgebung im Schonraum
  • lockere Atmosphäre
  • bevorstehende Gespräche üben
  • wertvolle Informationen erhalten
  • Kommunikation üben
  • ruhiger werden
  • selbstbewusster werden
  • aktuelle Probleme besprechen
  • verborgene Fähigkeiten entdecken und entwickeln
  • Freude am Sprechen bekommen
  • Erfahrungen und Verhaltenstipps austauschen
  • mündiger werden gegenüber „Fachleuten“
  • Mut tanken für den Alltag
  • Alltagsdruck ablassen
  • mich besser entfalten können
  • meine Stärken und Schwächen besser kennen lernen
  • positiv denken lernen
  • Freunde für die Freizeit finden
  • sprachlich sicherer werden
  • Experte in eigener Sache werden
  • altes Verhalten wahrnehmen und neues einüben
  • nicht nur eigene Probleme sehen
  • neue Leute kennen lernen
  • Freunde treffen und Spaß haben
  • auch einfach nur zuhören

 


<< zurück